Ich steh auf knackig!!

Knackige Versprechen gibts an jeder Ecke …. „schmier dich mit der Bodylotion ein und du wirst in nullkommanix knackig“; auf dem Markt knackiges Gemüse und Obst in Hülle & Fülle und von knackigen Typen wollen wir mal ganz absehen….

Bei mir bohrt man sich heute durch eine knackige Kruste, trifft auf frischen Quark, sagt „Hallo“ zu Erdbeermarmelade und machts sichs gemütlich mit lockerem Hefeteig!! Gibts nicht? Doch, gibts! Und zwar alles auf einmal!!

DSC_0059

DSC_0055

Da es diesmal etwas schneller gehen musste, gesteh ich, dass ich eine Rolle frischen Hefeteig genommen habe. Also, von daher… Teig ausrollen und ruckizucki kann man schon loslegen.  In diesem Fall habe ich den Teig mit Erdbeermarmelade bestrichen, und zwar reichlich!! (Nehmt doch einfach die Marmelade Eurer Wahl)

Darauf kommt eine Masse aus:

> 500g Quark

> Zitronenabrieb

> 150g Zucker

> 4 Eier

> 25g Mehl

> 3 EL Schlagsahne;

alle Zutaten mixen und cremig aufschlagen; auf dem Blech verteilen.

Ab in den Ofen damit und bei ca. 180°C 25 Minuten backen; der Quark sollte schon einigermaßen fest sein, damit die knackige Kruste nicht direkt versinkt.

DSC_0062

DSC_0073

Die knackige Kruste ist der Oberhammer….

> 100g Butter, 150g Zucker, 2 EL Honig und 3 EL Sahne in einen Topf geben, kurz aufkochen lassen; dann „knackiges Zeug nach Wunsch“ dazugeben; ich habe mich in diesem Fall für Mandelstifte, etwas Krokant und mein selbstgemachtes Schoko-Crunch Müsli (Rezept gibt es bald) entschieden; die Masse gut verrühren; Kuchen aus dem Ofen holen und die heisse „Knackmasse“ darauf verteilen; Kuchen wieder ab in den Ofen und noch einmal ca 15 Minuten weiterbacken. Kuchen aus dem Ofen holen, gut abkühlen lassen und das scharfe Messer durch die knackige Kruste gleiten lassen. YUMMY…..

DSC_0101

DSC_0106

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s