Haast Pass und Pancake Rocks oder Spülen mit Dr. Jo Gerner

Der Weg an die Westküste führte uns über den Haast Pass; landschaftlich wieder sehr reizvoll und wir hatten noch dazu Glück im Unglück, denn während unserer Fahrt schlug das Wetter um und der Pass wurde dicht gemacht! Der Regen war ganz schön ordentlich, allerdings hatte das auch seinen Vorteil, denn die Highlights der Strecke, zwei Wasserfälle, waren durch das extra Wasser noch imposanter!

DSC_0959

DSC_0962

DSC_0976

DSC_0980                                  – die beste Fahrt – Verpflegung ever… –

DSC_0982

DSC_0990

DSC_1009

DSC_1019

Geschlafen haben wir auf dem allerletzten Campingplatz in Haast, danach war die Straße zu Ende! Und neben wem haben wir dann morgens gespült? Haha, neben Dr. Jo Gerner, aka Wolfang Bahro, von GZSZ! Klein ist die Welt!!

Weiter ging es dann die Westküste hoch, Richtung Pancake Rocks! Einen kurzen Stop haben wir dann in Hokitika gemacht, eine, zumindest in der Vorsaison, eher ruhige Stadt mit breiten Straßen und einigen Geheimtipps.

DSC_1038

DSC_1041

DSC_1044

DSC_1066

DSC_1067

DSC_1070

DSC_1072

Sweet Alice´s Fudge Kitchen ist ein Tipp aus dem lonely planet und bekannt für Karamellstücke; Fudge in allerlei Sorten; frisch herstellt aus natürlichen Zutaten und zum Probieren auf der Theke dargereicht. Oder ein Eis aus echten Früchten oder eine Tüte mit Zuckernaschereien? Oder einfach alles drei? Wir haben uns für leckeres Eis entschieden, ein Genuss!

In Punakaiki angekommen, führte uns der Weg zu den fantastischen Pancake Rocks und Spritzlöchern. Der Kalkstein dort hat die Form von dicken Pfannkuchenstapeln angenommen. Bei Flut strömt das Meer in Aushöhlungen hinein und schießt dann brüllend aus Spitzlöchern ins Freie. Ein irrer Anblick!

DSC_1075

DSC_1092

DSC_1113

Dort haben wir dann auch einen typischen neuseeländischen Vogel gesehen, den Weka!  (leider immer noch keinen Kiwi)

DSC_0017

Unser Campingplatz war wieder einmal der Knaller; beim Ausblick auf den Felsen, hatte man das Gefühl, direkt in Peter Jacksons „King Kong“ Film zu sein!

DSC_0063

DSC_0037

Westküste bedeutete zeitgleich auch wieder unglaublich schöne Sonnenuntergänge; ein bißchen Romantik auf der Hochzeitsreise ist ja nicht zu verachten❤

DSC_0057

DSC_0065

DSC_0067

DSC_0096

 

2 Gedanken zu “Haast Pass und Pancake Rocks oder Spülen mit Dr. Jo Gerner

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s