Peanut Butter Chocolate Brownie

Mehr Amerika geht heute fast nicht! Ich präsentiere einen „peanutbutter chocolate brownie“!! Kalorien vom Feinsten!! Aber Hallo!!

DSC_2142

Wer heute auf seine Figur achten will, sollte am besten nicht weiterlesen!! Vermutlich bekommt man nämlich schon vom Lesen mehr Hüftgold! Ach kommt, was solls?! Geschmack zählt!! Diäten können wir auch noch morgen!

DSC_2143

Zutaten:

Erdnussbuttermasse:

> 125g Frischkäse
> 150 Erdnussbutter (ich hab die crunchy Version genommen)
> 1 Ei
> 50g Zucker
> 3 EL Milch

Brownies Teig:

> 175g Butter
> 250g Zucker
> 3 Eier
> 1 Päckchen Vanillezucker
> 1 Prise Salz> 60g Kakao
> 2 TL Backpulver
> 175g Mehl
> Erdnüsse zum Drüberstreuen

DSC_2156

Alle Zutaten für die Erdnussbuttermasse mit einem Handmixer cremig aufschlagen und dann kalt stellen.

Backofen auf 175° vorheizen;

Butter in einem Topf zerlassen und anschließend mit dem Zucker und den Eiern mit dem Mixer gut aufschlagen;in einer weiteren Schüssel Mehl, Kakaopulver, Vanillezucker, Salz und Backpulver mischen;
die Mehlmasse mit der Eiermasse gut verrühren; bis ein klebriger Teig entsteht!

DSC_2139

Zwei Drittel des Schokoteiges in eine quadratische Form (entweder fetten oder mit Backpapier auslegen) geben, die Erdnussbuttermasse daraufgeben und glattstreichen; den restlichen Schokoteig drüberstreichen; mit einer Gabel oder einem Schaschlikspieß alles vorsichtig vermischen; quasi eine Marmorierung herstellen!
> bei 175° erstmal 5 Minuten backen; rausnehmen…mit den Erdnüssen bestreuen und wieder ab in die heiße Kiste; weitere 30 Minuten backen…..abkühlen lassen und in Quadrate schneiden! Hirn ausschalten und genießen!!

DSC_2146

DSC_2147

DSC_2148

DSC_2153

2 Gedanken zu “Peanut Butter Chocolate Brownie

    • Schmeckt auch wirklich super! So schön saftig..und die salzigen Erdnüsse oben drauf, geben noch den Extra Kick! Beim nächsten Mal würd ich sie sogar schon direkt mit unter den Teig mischen! Ganz viel Spaß beim Nachbacken!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s