Mini Gugl 2.0

Nachdem mein erster Versuch Mini-Gugl zu backen kläglich scheiterte (ich war wohl einfach zu ungeduldig), musste ich es einfach nochmal probieren; und siehe da: alles wurde gut!

Eigentlich hab ich nur im Internet nach einem einfachen Rezept für meinen Backkurs (ich backe einmal in der Woche mit Schulkindern) gesucht; gleichzeitig wollte ich die Buttermilch aus meinem Kühlschrank loswerden; sämtliche tolle foodblogs durchforstet, doch leider nichts gefunden. Also mußte Freund Google ran… und tatterattataaaaa: bei Chefkoch wurde ich fündig. Die Kinder aus meinem Kurs fanden die Küchlein super und da ich heute noch eine liebe Freundin für eine „gute Tat“ (dazu an anderer Stelle mehr!) beschenken wollte, lief der Ofen in unserer Küche gestern mal wieder heiß.

IMG_20130112_004110IMG_20130112_004306IMG_20130112_004233

Hier geht es zum easy peasy Rezept:

> 300g Mehl>2 TL Backpulver
> 1/2 TL Natron
mischen
> 2 Eier
> 100g Zucker
> 1 Päckchen Vanillezucker
> 75ml Öl
> 300 ml Buttermilch
schaumig schlagen…. nach und nach die Mehlmischung dazugeben;
Teig in die Silikonformen füllen und ca 20 Minuten bei 180° backen!
Gut auskühlen lassen und dann erst aus der Form lösen!!
(das war nämlich beim ersten Mal mein Fehler …. mir konnte es nicht schnell genug gehen)IMG_20130112_164046

Der eigentlich Plan war dann, die Mini-Gugl mit weißer Schoki zu verzieren.
Ja…das war der Plan…doch Pläne gelingen nicht immer.
Denn da ich beim Einkauf schnell sein mußte, und sie dort keine weiße Kuvertüre hatten,
hab ich kurzerhand zu weißer Schoki gegriffen und diese
wollte sich einfach nicht vernünftig auflösen …grrrrrrrrr

Die Rettung nahte in Form von Puderzucker! Die Gugl hübsch mit Schnee dekorieren und dann husch husch ins Körbchen. Allen Beschenkten und Testessern incl. Herrn M. schmeckten die kleinen Köstlichkeiten hervorragend.

20130111_171619_Harry_Bocea_CorneredIMG_20130111_173225IMG_20130111_173836IMG_20130111_173324

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s